Navigation Mobile Navigation

Basteln & Malen

Bastel deine eigene Sonnenkappe …

… mit coolen Ferdi Freunde-Team Motiven!
Der Wonnemonat Mai ist da! Und mit ihm natürlich auch richtig schöner Sonnenschein! Bei diesem Wetter ist das Ferdi-Team natürlich so viel wie möglich draußen auf dem Fahrrad oder Longboard unterwegs. Aber manchmal kann die Sonne auch ganz schön nerven. Nämlich wenn sie blendet. Lisa hat eine tolle Idee, die nicht nur gegen fieses Sonnenblenden hilft, sondern auch noch extrem cool aussieht. Eine selbstgebastelte Sonnenkappe!

Zurück zur Übersicht
Bastel deine eigene Sonnenkappe
Das gebrauchst Du um eien Lesezeichen selber zu basteln

Du brauchst dann nur noch:

  • Bleistift
  • Buntstifte/Filzstifte
  • Kleber
  • großes Gummiband
  • Schere
  • Locher
  • Bastelkarton
  • Vorlage Sonnenkappe
  • Vorlage Motiv

Und so geht´s

Zuerst fragst du deine Eltern, ob sie dir beim Basteln helfen. Dann druckt ihr die Vorlage und die Motive aus. Nun schneidest du mit der Schere die Vorlage aus, damit du sie als Schablone für den Bastelkarton verwenden kannst.

Lade dir hier die Motive herunter!

Zeichne mit dem Bleistift die Form auf den Bastelkarton. Vergiss nicht die Markierungen für die Löcher links und rechts! Nun kannst du die Form an deinen Linien entlang aus dem Karton ausschneiden und mit dem Locher die Löcher stanzen.

Lade dir hier die Motive herunter!

Welches Motiv gefällt dir aus der Vorlage am besten? Schneide es aus und klebst es mittig auf den Schirm. Du kannst die Kappe auch zusätzlich noch bemalen und deinen Namen darauf schreiben. Sei kreativ!

Eine Sonnenkappe basteln - Step 1
Eine Sonnenkappe basteln - Step 2
Eine Sonnenkappe basteln - Step 3
Eine Sonnenkappe basteln - Step 4
Eine Sonnenkappe basteln - Step 5
Eine Sonnenkappe basteln - Step 6
Eine Sonnenkappe basteln - Step 7
Eine Sonnenkappe basteln - Step 8
Eine Sonnenkappe basteln - Step 9

Und weiter:

Lass nun deinen Helfer das Gummiband lose um deinen Kopf legen, sodass es einmal um deinen Kopf rumgeht. Haltet die Stelle fest, wo das Gummiband sich kreuzt und lege es dann auf den Tisch. Etwa an dieser Stelle wird das Gummiband abgeschnitten. Jetzt fädelst du ein Ende des Bandes durch ein Loch und machst einen Knoten hinein. Bevor du das andere Ende befestigst, halte die Kappe an deine Stirn und lass deinen Helfer das Gummiband einmal um deinen Kopf legen, um zu sehen, wie lang es sein muss, damit es perfekt passt.

Muss es vielleicht noch gekürzt werden? Bedenke dabei, dass noch ein Knoten zur Befestigung gemacht werden muss. Wenn du die richtige Länge hast, fädelst du das zweite Ende durch das andere Loch und machst den Knoten. Nun noch den abstehenden Rest nach dem Knoten abschneiden. Dein super cooler Sonnenschutz ist jetzt fertig! Teste ihn doch gleich mal draußen im Sonnenschein aus!

Sonnekappe basteln - Franzis Tipp

Tipp des Freunde-Teams:

Bastle die Kappe doch zusammen mit deinen Freunden und denkt euch zusammen witzige Spitznamen für euch aus. Dann könnt ihr die auf eure Kappen schreiben und habt eine richtige Team-Uniform!

schliessen