> >
Navigation Mobile Navigation

Kochen & Backen

Smoothies

Coole Smoothies für schlaue Füchse
Bei Ferdi und seinen Freunden sind Smoothies grade voll angesagt und sie probieren ständig neue selbst ausgedachte Rezepte aus! Willst du auch mal das coole Trendgetränk ausprobieren? Ferdi und seine Freunde zeigen dir, wie es geht!

Zurück zur Übersicht
Smoothies mit Ferdi und seinen Freunden selber machen
Was sind Smoothies eigentlich genau?

Was sind Smoothies eigentlich genau?

Smoothies sind püriertes Obst zum Trinken. Sie enthalten, im Gegensatz zu Saft, auch das Fruchtfleisch und sind dadurch schön cremig.

Smoothies sind mega lecker und haben viele Vorteile. Sie sind erfrischend, enthalten viele Vitamine und du kannst sie ganz einfach selber machen.

Ferdi verrät dir hier zwei super schnelle Rezepte.

Smoothie Power

Smoothie Power!

Smoothies sind ein Sommer-Trendgetränk und erfrischen uns in der heißen Jahreszeit. Doch auch in der kalten Jahreszeit brauchen wir Vitamine, um unser Immunsystem zu stärken. Und davon gibt es in diesen köstlichen Drinks jede Menge! Smoothies sind also für alle Jahreszeiten perfekt geeignet. Höchste Zeit, sie selber zu machen! Du brauchst nur einen Mixer und dein Lieblingsobst.

Lass dir mit dem Mixer und beim Kleinschneiden bitte von einem Erwachsenen helfen. Vorsicht mit dem scharfen Messer!

Smoothie-Rezept: Banane-Kiwi

Banane-Kiwi-Smoothie

Alles was du benötigst, findest Du in jedem Supermarkt. Du brauchst:

  • 1 Banane
  • 2 Kiwis
  • 5 Orangen

Zubereitung

Schäle die Banane und schneide sie in Scheiben. Schneide die Haut der Kiwis ab und schneide die Früchte in kleine Stückchen. Presse die Orangen aus. Gebe die Bananen- und Kiwi-Stückchen mit dem Orangensaft in einen Mixer und püriere alles klein. Gieße das pürierte Obst in ein Glas und lass es dir schmecken! Mhhh! (Der Erwachsene, der dir hilft, bekommt natürlich auch ein Glas.)

Smoothies selber machen - Step 1
Smoothies selber machen - Step 2
Smoothies selber machen - Step 3
Smoothies selber machen - Step 4
Smoothies selber machen - Step 5
Smoothies selber machen - Step 6
Himbeer-Kirsch Schmoothies

Himbeer-Kirsch-Smoothie

  • 250 ml Wasser
  • 50 ml Kirschsaft
  • 50 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 50 g Himbeeren (gefroren)

Die Zubereitung: Gib alle Zutaten einfach in einen Mixer und mixe diese bis zur gewünschten Konsistenz. Jetzt nur noch den Drink in ein Glas geben und ihn gleich zusammen mit deinem erwachsenen Helfer genießen.

Warum Smoothies selber machen?

Natürlich kann man Smoothies auch im Geschäft kaufen. Warum solltest du sie dann überhaupt selber machen? Wenn du Smoothies selber machst, kannst du genau die Obstsorten nehmen, die dir am besten schmecken. Wie wäre es zusätzlich mit Erdbeeren, Äpfeln oder einer Mango?

Oder fällt dir vielleicht noch etwas besonders Leckeres ein?
Sei kreativ. Beim Selbermachen sparst du außerdem die Verpackung und tust so nebenbei noch etwas für die Umwelt. Und je frischer ein Smoothie ist, umso mehr Vitamine sind drin. Klasse!

Ferdis Mix Tipp

Ferdis Mix Tipp

Wenn du Obst mit einem geringen Wassergehalt verwendest, kann es passieren, dass der Smoothie etwas dickflüssig wird. Wenn du das nicht magst, kannst du ihn auch ein wenig verdünnen.

Am besten nimmst du dafür Wasser oder auch Saft, der geschmacklich gut zum Smoothie passt, z. B. Kirschsaft, Apfelsaft oder Orangensaft. Einfach etwas Saft oder Wasser zum Smoothie schütten, kurz umrühren, fertig! Mmmmh … lecker!

Franzis Deko Tipps

Franzis Deko-Tipps

Hast du nicht Lust deine Freunde zum Smoothie-Trinken einzuladen? Wie wäre es dann mit ein bisschen Deko für deine Smoothie-Party? Das geht ganz einfach! Franzi zum Beispiel schneidet eine Orangenscheibe bis zur Mitte der Scheibe ein und steckt sie dann einfach auf den Rand des Glases.

Das funktioniert auch mit anderem Obst. Probier das doch mal mit einer Bananenscheibe oder einer Scheibe Kiwi aus. Das Beste an dieser Deko ist, dass sie keinen Müll macht, weil man sie einfach aufessen kann.

Auch hier gilt natürlich: vorsichtig beim Schneiden, lass dir bitte dabei helfen!

schliessen