Navigation Mobile Navigation

Basteln & Malen

Franzis Natur-Adventskalender

Dieses Jahr will Franzi für die Vorweihnachtszeit mal etwas Neues ausprobieren.
Da sie, wie alle anderen im Freunde-Team, besonders gerne draußen in der Natur unterwegs ist, hat sie eine tolle Idee: Einen Adventskalender aus Naturmaterialien! Hört sich das nicht klasse an? Dann bastel doch einfach mit. Franzi zeigt dir, wie es geht!

Zurück zur Übersicht
Natur-Adventskalender basteln
Das gebrauchst Du für einen selbstgemachten Natur-Adventskalender

Zum Basteln brauchst du:

  • einen dicken Ast
  • Packpapier
  • Kordel
  • Schere
  • schwarzer Stift
  • kleine Geschenke
  • Klebefilm
  • Locher
  • Kleber (optional)
  • Deko (optional)

Und so geht´s

Beim nächsten Spaziergang solltest du die Augen offenhalten. Denn du kannst überall am Wegesrand Materialien für einen tollen Adventskalender finden. Deiner Kreativität sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Am wichtigsten ist ein dicker Ast oder mehrere dünnere Äste, die du dann mit einer Kordel zusammenbindest. Lass dir bitte dabei von einem Erwachsenen helfen.

Mit dem Packpapier und dem Klebefilm verpackst du die Geschenke. Du brauchst natürlich genau 24 Päckchen. Eines für jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember, dem Heiligabend. Wenn du die Geschenke verpackt hast, mache mit dem Locher ein Loch in die Ecke der Päckchen. Bei manchen Päckchen funktioniert das wegen ihrer Form nicht so gut, dann kannst du das Loch auch einfach weglassen. Schreibe nun in deiner schönsten Schrift die Zahlen darauf. Hast du Lust, die Päckchen zu dekorieren? Dann kannst du mit allem malen, zeichnen und kleben, was du auf deinem Schreibtisch findest. Lasse deiner Kreativität freien Lauf. Binde nun die Päckchen durcheinander und in unterschiedlicher Höhe mit der Kordel an den Ast. Durch die Päckchen, die ein Loch haben, kannst du bequem die Kordel durchfädeln. Sind alle Geschenke an dem Ast festgebunden? Dann überlege zusammen mit deinen Eltern wo ihr den schmucken Kalender aufhängen könnt.

Natur-Adventskalender basteln - Step 1
Natur-Adventskalender basteln - Step 2
Natur-Adventskalender basteln - Step 3
Natur-Adventskalender basteln - Step 4
Natur-Adventskalender basteln - Step 5
Natur-Adventskalender basteln - Step 6
Natur-Adventskalender basteln - Step 7
Adventskalender: Kreativ-Modus

Ferdis Tipp:

Hier findest du noch eine weitere Anleitung für einen anderen Adventskalender mit einer Vorlage für die Zahlen zum Download.

Und Du weißt nicht, was du verschenken sollst?
Wie wäre es denn mit einem Freundschaftsband oder einem Freundschaftsstein? Oder vielleicht freut sich jemand über ein selbstgebasteltes Lesezeichen? Außerdem kannst du Nüsse nehmen, Teebeutel oder hübsche Taschentücher. Na? Kommen dir jetzt selbst auch Ideen? Bestimmt fallen dir 24 Kleinigkeiten ein! Und falls nicht, kann einiges ja ruhig doppelt vorkommen. Schließlich ist im Adventskalender mit Schokolade auch immer Schokolade drin und das stört uns auch nicht, oder?

schliessen