> >
Navigation Mobile Navigation

Erlebnismuseen

Nass, kalt, trüb? Ab ins Warme!

Die spannendsten Erlebnismuseen in ganz Deutschland – da können nicht nur die Kinder was lernen!
Was ist der perfekte Zeitvertreib für trübe Tage? Museen! Ihre Kinder schreien nicht direkt „Hurra“, wenn Sie einen Museumsbesuch vorschlagen? Haben wir uns gedacht. Die meisten Kinder finden Museen eher öde. Aber sie können ihnen das Gegenteil beweisen – mit Erlebnismuseen!

Erlebnismuseen sind nämlich ganz anders als „normale“ Museen. Denn sie sind speziell auf Kinder ausgerichtet. Das „Nicht-Anfassen-Prinzip“ ist oftmals außer Kraft gesetzt – im Gegenteil, es wird sogar ausdrücklich erwünscht! Kinder und Erwachsene haben dort nicht nur eine Menge Spaß, sondern erfahren spielerisch technische oder naturwissenschaftliche Phänomene. In diesen spannenden Erlebnismuseen können Kinder (und Erwachsene) Geschichte, Technik oder Natur hautnah erleben:

Zurück zur Übersicht
Die spannendsten Erlebnismuseen in ganz Deutschland

In diesen spannenden Erlebnismuseen können Kinder (und Erwachsene)
Geschichte, Technik oder Natur hautnah erleben:

Indoor-Spielplätze werden zumeist privat betrieben. Das bedeutet, dass es – anders als bei Spielplätzen, die von Kommunen betrieben werden – keine verbindlichen Regeln zur Kontrolle und Zertifizierung der Anlage und der Spielgeräte gibt. Allerdings bietet der „Verband der Hallen- und Indoorspielplätze“ (VDH) eine freiwillige, regelmäßige Prüfung der Spielplätze an. Achten Sie darauf, ob der Indoor-Spielplatz in Ihrer Nähe sich hat zertifizieren lassen und schauen Sie sich die Räumlichkeiten genau an!

Baden-Württemberg

Die Wahrnehmung mit Augen und Ohren ist das Hauptthema im Explo in Heidelberg.
In dieser interaktiven Ausstellung kann man spielend Licht, Schall, Klänge, Farben oder optische Täuschungen erfahren.
http://www.explo-heidelberg.de

Bayern

Der Klassiker: das Deutsche Museum in München ist weit über die Stadtgrenzen bekannt und immer einen Besuch wert.
Schon die Dauerausstellung ist spannend für Kinder, im Kinderreich gibt es sogar zusätzlich Ausprobierstücke für die Kleinen.
http://www.deutsches-museum.de

Berlin

Ein wahres Tüftlerparadies ist das Science Center Spectrum in Berlin.
150 Entdecker-Exponate warten darauf, ausprobiert zu werden. Highlight ist sicherlich das Hexenhaus, ein Gebäude, das sich um sich selbst dreht und so die Wahrnehmung der Besucher auf den Kopf stellt.
http://www.sdtb.de/spectrum

Brandenburg

Wer Filme und Serien mag und mal hinter die Kulissen schnuppern will, für den ist der Filmpark Babelsberg die richtige Adresse.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Action, Soaps, der Glücksdrache Fuchur aus „Die unendliche Geschichte“ oder der Original-Bauwagen aus „Löwenzahn“ – Filmfans kommen im Filmpark voll auf ihre Kosten. Achtung, einige Attraktionen sind nicht für Kleinkinder oder Kinder mit einer Körpergröße unter 100 cm geeignet.
http://www.filmpark-babelsberg.de

Bremen

Gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen können Sie und Ihre Kinder im Klimahaus Bremerhaven.
Entlang des Längengrades 8° 34' Ost reisen Sie, vom Startpunkt Bremerhaven aus, durch verschiedene Klimazonen und lernen die Menschen auf den unterschiedlichen Kontinenten kennen. Sie spüren Unterschiede in Temperatur und Luftfeuchtigkeit, sehen Wüste oder Arktis oder lernen Sardinien aus der Insektenperspektive kennen.
http://www.klimahaus-bremerhaven.de

Unter dem Motto „Technik, Mensch, Natur!“ werden Sie im Universum Bremen zum Wissenschaftler.
Sie knacken Passwörter, fordern Ihren Tastsinn heraus, stellen Wolken her oder treten beim Kickern gegen einen Roboter an. Trauen Sie sich auch auf das Erdbebensofa?
http://www.universum-bremen.de

Hamburg

Das Klick! Kindermuseum in Hamburg besteht aus verschiedenen Themenbereichen, die ausprobiert werden möchten.
Ob Schaukeln in einer Gebärmutter und Zahnarzt spielen im „Treffpunkt Körper“, selbst Geld herstellen oder einen Haushalt führen wie Oma in den 50er Jahren – im Klick! Kindermuseum ist alles erfahrbar!
http://www.kindermuseum-hamburg.de

In der Anfang 2017 neu eröffneten Instrumentenwelt in der Hamburger Elbphilharmonie kann man Musik nicht nur hören, sondern selbst machen.
In Workshops können Kinder klassische Orchesterinstrumente und Instrumente aus der ganzen Welt kennen lernen – Ausprobieren ausdrücklich erwünscht!
Achtung, eine Anmeldung ist erforderlich.
http://www.elbphilharmonie.de/de/instrumentenwelt

Hessen

Die Kinder Akademie in Fulda, das älteste eigenständige Kindermuseum Deutschland, ist ein interaktives Museum für die ganze Familie.
Die größte Attraktion ist das begehbare Herz, in dem Besucher in die Rolle eines roten Blutkörperchens schlüpfen und so durch Herzkammern und Venen spazieren können.
http://www.kaf.de

Mathe ist nicht gerade das Lieblingsfach Ihrer Kinder?
Warten Sie einen Besuch im Mathematikum in Gießen ab! Hier können Besucher spielerisch Mathematik erfahren: z. B. können sie lernen, wie eckige Räder rollen können, eine stabile Holzbrücke bauen, sich selbst in ein Riesenkaleidoskop oder in eine riesengroße Seifenblase stellen – und nebenbei auch noch komplexe mathematische Phänomene verstehen.
http://www.mathematikum.de

Mecklenburg-Vorpommern

Das Museum des Jahres 2010, das Ozeanum in Stralsund, beschäftigt sich – wie der Name schon sagt – mit dem Meer.
Ob Entspannung in Walmodellen in Originalgröße oder Wettradeln mit Delfinen und Co., das Ozeanum bietet Meeresabenteuer pur! Kinder können sich vorab auf der eigenen Ozeanum-Kinderwebsite http://www.kindermeer.de auf den Besuch einstimmen.
http://www.kindermeer.de

Niedersachsen

Das phaeno in Wolfsburg ist nicht nur von außen ein Highlight:
das von der irakischen Architektin Zaha Hadid entworfene Museumgebäude gilt als eines der zwölf bedeutendsten modernen Bauwerke der Welt. Innen ist das Museum aber ebenso imposant: In der „Welt der Phänomene“ können Sie einen sechs Meter langen Feuerstrudel bewundern, auf einem fliegenden Teppich fliegen oder sich im „Verrückten Salon“ die Sinne verwirren lassen. Oder Sie gehen ins Manometer: Dort können Sie Ihren eigenen Herzschlag sichtbar machen, Ihre Schrecksekunde entdecken oder in einer schallisolierten Box testen, ob sie ein Schreihals sind oder doch eher eine Flüstertüte.
http://www.phaeno.de

Nordrhein-Westfalen

Das Odysseum Köln trägt den vielversprechenden Beinamen „Das Abenteuermuseum“ – und das Versprechen wird gehalten!
Kinder und Erwachsene können hier eine interaktive Ausstellung über die vier Elemente der Erde erleben oder im „Museum mit der Maus“ die Sachgeschichten aus der Sendung live erleben.
http://www.odysseum.de

Im Neanderthal Museum in Mettmann geht man auf eine Zeitreise:
von den Anfängen der Menschheit über den Fund des Neanderthalers vor 160 Jahren bis hin zur Gegenwart kann man in diesem Museum die Menschheitsgeschichte erleben. Mit dem SteinzeitActionPack wird die Ausstellung noch spannender, denn damit kann man verschiedene Aufgaben im Museum lösen und selbst zum Steinzeitforscher werden!
http://www.neanderthal.de

Rheinland-Pfalz

Im Lava Dome, dem Deutschen Vulkanmuseum in Mendig, geht es um ein Thema:
Vulkane. Große Experimentiertische und interaktive Exponate laden dazu ein, die Entstehung und Funktion von Vulkanen auszuprobieren, ein multimedialer Vulkanausbruch demonstriert die Gewalt der Vulkane und über eine 150 Stufen lange Treppe gelangt man in einen echten erkalteten Lavastrom.
http://www.lava-dome.de

Saarland

Ganze vierzehn Meter unter dem Schlossplatz liegt das Historische Museum Saar in Saarbrücken.
Besucher können die historische unterirdische Burganlage bestaunen und sich in das mittelalterliche Leben einfinden, Kinder können einen echte Kettenrüstung anprobieren oder sich in der Archäologenwerkstatt ausprobieren.
http://www.historisches-museum.org

Sachsen

Klingt auf den ersten Blick nicht so spannend, ist es aber:
das Deutsche Hygiene Museum in Dresden beschäftigt sich ganzheitlich mit dem Mensch und erklärt anhand alltäglicher Phänomene das menschliche Leben. Im Kinderbereich des Museums können die Kleinen und Großen außerdem alle fünf Sinne hautnah erleben – im wahrsten Sinne des Wortes!
http://www.dhmd.de

Das Unikatum Kindermuseum in Leipzig gestaltet „begehbare Bilder“ zu gesellschaftlichen Themen, die spielend erfahrbar gemacht werden.
Im Ausstellungsjahr 2016/17 ist „Das verrückte Welthotel“ zu bestaunen, in dem die Besucher einen spannenden Kriminalfall lösen können. Die Bewohner kommen aus aller Welt, sogar ein Außerirdischer ist dabei!
http://www.kindermuseum-unikatum.de

Schleswig-Holstein

Einen einzigartigen Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt der Nordsee und des Wattenmeers bietet das Multimar Wattforum in Tönning.
Mit einer Dünenmaschine können Kinder Küsten schützen oder Sperrwerke öffnen oder schließen, um den Wasserstand von Flüssen zu kontrollieren und somit das Land vor Überschwemmungen zu bewahren.
http://www.multimar-wattforum.de

Thüringen

Die Mitmachwelt explorata in Zella-Mehlis bei Suhl bietet über 80 Experimentier-Stationen, an denen wild ausprobiert werden darf.
Kann man mit einem Paukenschlag eine Kerze löschen? Und wieso ist es so schwierig, bei den Wörtern BLAU, SCHWARZ, GRÜN, GELB die Farbe zu sagen, und nicht das Wort?
http://www.explorata.de

schliessen